Geschwister…mal lieben sie sich…mal hassen sie sich. Auch ich habe einen älteren Bruder mit dem ich gerade eher in der „Mal-lieben-sie-sich-Phase“ bin. Aber um uns beide soll es heute gar nicht gehen. Sonder um die Klamotten für die Kinder meiner Freundin, die ein kleines Mädel bekommen hat. Unsere Jungs sind im gleichen Alter und nun hat ihr Bub eine kleine Schwester bekommen.

Endlich mal Babysachen für ein Mädchen nähen. In meiner Restekiste waren sogar noch ein paar Mädelsstoffe. Habe ich mich da mal ausgetobt … Pink … Lila … Rosa … Das muss man als Jungsmama ausnutzen. Also habe ich eine kleine Kombi nach den Schnitten von klimperklein genäht. Wer meine Artikel schon länger liest weiß, dass ich ein absoluter klimperklein-Fan bin.

Den jungen Mann wollen wir aber nicht vergessen. Also habe ich passend zum Outfit der Schwester ein Raglanshirt von klimperklein genäht. Aus Sommersweat. Im Kindergarten ist es meistens so warm, dass die Kleinen im Pulli schwitzen würden. Meine Lausbuben gehen zumindest gerne im Kindergarten in die Turnhalle (sowas gibt es tatsächlich heutzutage in Kindergärten).

Vor zwei Jahren habe ich mir zu Weihnachten einen Plotter gewünscht. Ich habe oft versucht Textilien mit Stofffarbe zu verschönern (zum Beispiel die Strampelhose für meinen Neffen), aber es ist nie wirklich so geworden wie es sollte. Und diese Sauerei immer. Also gut…irgendwann ist dann der Silhouette Portrait Plotter Anzeige bei mir eingezogen. Die ersten Versuche gingen etwas in die Hose. Man hat es aber ziemlich schnell raus und weiß worauf man achten muss. Mit dem Plotter kann ich richtig coole Einzelstücke herstellen die richtig professionell aussehen. Also ich kann den Plotter wirklich empfehlen. Wer noch einen Wunsch zu Weihnachten hat, der kann seinem Liebsten ja mal den Blogartikel weiterleiten 😉

Huch jetzt bin ich aber abgeschweift. Also gut…richtig süß sind die Geschwisterpullis dann erst mit dem Plottermotiv geworden. So weiß jeder, dass die zwei zusammen gehören. Sehr süß…Die junge Damen hat dann doch noch eine Pumphose und ein Mützchen dazu bekommen. Die kleinen Sachen sind einfach so süß und ganz so viel Stoff braucht man dafür ja auch nicht, sodass man hier noch gut Stoffreste verwenden kann.

Hach so ein kleines Mädel…das wär schon noch toll!

Verlinkt bei den folgenden Linkpartys:
Creadienstag
DienstagsDinge

Share this...
Pin on PinterestEmail this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn

2 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.