Juhu…endlich fertig ist meine Adventskalendertasche. Ich bin sehr froh, mich trotz des ganzen Vorweihnachtsstress wieder dazu entschieden zu haben die Adventskalendertasche von Farbenmix zu nähen. Der Schnitt der Tasche gefällt mir noch besser als der vom letzten Jahr. Die Tasche heißt zwar Strandläufer. Ich finde aber der Schnitt eignet sich hervorragend als Handtasche, die jeden Tag zum Einsatz kommen kann. Bei mir wird sie also eher zum „Kitaläufer“.

Genäht habe ich die Tasche aus einem Stück Canvas-Rest, den ich noch von einer anderen Tasche übrig hatte. Da der Stoff außen einfarbig ist, habe ich mich innen für einen leicht gemusterten Stoff entschieden. Mein Strandläufer ist ganz bewusst nicht ganz so bunt geworden. Andere Taschen, die ich bis jetzt gesehen habe, sind aufwändig verziert und etwas „lebhafter“ gestaltet. Da ich meine Tasche alltäglich nutzen möchte und sie so auch zu vielem passen soll, habe ich sie eher schlicht gehalten. Es tut auch mal ganz gut nicht überall süße Tierchen oder Herzchen drauf zu machen. Dafür müssen noch die Sachen der Jungs herhalten. Ganz „nackig“ wollte ich die Tasche jedoch auch nicht lassen. Daher habe ich mich entschieden vorne einen schlichten Baum zu plottern. Die Blätter des Baumes befinden sich im inneren der Tasche auf dem Innenstoff, den ich noch mit (doch etwas bunteren) Webbändern von byGraziela verziert habe. Wer byGraziela nicht kennt kann gerne mal bei Amazon* stöbern. Nur so als Tipp;) Aber es ist dennoch spannen wie unterschiedlich und vielfältig die ganzen Taschen geworden sind. Ich freue mich schon richtig drauf, die ganzen Bilder der Mitnäher zu durchstöbern.

Da ich seit der Adventskalendertasche vom letzten Jahr wohl hochmotiviert war mehr Taschen zu nähen, hatte ich noch einiges an Nähzubehör für Taschen vorrätig, mit dem ich mich eingedeckt hatte. So musste ich nur noch ein Steckschloss* kaufen, was ich mir bei Amazon bestellt hatte weil ich so die Versandkosten spare. Das nächste Nähgeschäft ist etwas weiter weg, sodass es ganz praktisch ist wenn man alles online bekommt. Tatsächlich habe ich dieses Jahr eine weitere Tasche genäht. Die zeige ich euch aber ein anderes mal.

Ich merke schon, dass ich etwas Übung beim Taschennähen bekommen habe. Fehler die ich bei den ersten Taschen gemacht habe, passieren mir so schnell nicht mehr. Mit dem Steckschloss habe ich noch nie gearbeitet. Einen kleinen Ticken zu hoch angebracht habe ich es…aber Übung macht ja bekanntlich den Meister. Die Tasche gefällt mir so gut, dass ich überlege noch eine Zweite zu nähen. Wenn ihr auch Lust bekommen habt so einen Strandläufer zu nähen, könnt ihr noch ein paar Tage das Schnittmuster kostenlos bei Farbenmix herunterladen.

Verlinkt bei folgenden Linkpartys:
Creadienstag
DienstagsDinge
Handmade on Tuesday
Made4Girls

*Affiliate/Werbeanzeige: Wenn du etwas auf den von mir verlinkten Seiten kaufst, zahlst du den gleichen Preis wie sonst auch. Für dich ändert sich nichts. Ich erhalte eine kleine Provision. Ich habe mich dazu entschieden Affiliate-Links einzubauen, da es sehr aufwändig und zeit-intensiv ist die Beiträge für den Blog zu erstellen und so ein Blog auch Kosten (wie zum Beispiel das Hosting) produziert.

Share this...
Pin on PinterestEmail this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn

4 comments

  1. Deine Tasche sieht toll aus…vor allem die Klappendeko finde ich wunderschön….und ich kann dir nur Recht geben. Die Tasche ist noch ein Stückchen besser als die vom letzten Jahr…aber ich liebe beide. 🙂

    Viel Spaß mit deinem Kitaläufer wünscht dir die Nähbegeisterte

    1. Dankeschön. Ich war auch ganz happy, dass ich den Baum in meiner Plottersammlung gefunden habe weil so gut zum Innenstoff mit den Blättern und zum Außenstoff passt. Es läuft sich auch ganz gut in die Kita mit der Tasche…das wurde mittlerweile schon erprobt . Liebe Grüße Steffi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.